Jetzt mietbaren PS4-ARK Server vorbestellen (und 10% exklusiven ARKFORUM Rabatt sichern):

German-pARKinsel


PSN-Name pARKinsel - (Zeige Infos zum PSN-Name)
(Zum Spielen, bitte als Freund hinzufügen)
Karte The Island
Tägliche Onlinezeit des Servers 247
Spieler Max. 51 Spieler
Taming-Wert 1-fach
Breeding-Wert 1-fach
XP-Wert 1-fach
Harvesting-Wert 1-fach
Primitiver-Server?
Cluster-Server?
Passwort-Schutz?
Upload-Anbindung 1 Mbit und weniger
Kategorie PVP-Server
Serverbesitzer Timo TZ
Stimmen 35
Zugriffe diesen Monat 1412
Land Deutschland DE

Beschreibung

Hallo liebe Mitüberlebende,

wir sind ein privater PVP Server auf der PlayStation 4. Gehostet wird die Karte The Island
Was wir bieten:
- fast 24/7 mit aktivier Betreuung bei Fragen & Problemen
- fairer & aktiver Admin, keine Cheats, kein God-Mode oder ähnliches
- stabile Internetleitung
- Server PlayStation 4 Pro
- regelmäßige Updates und Backups
- nette, freundliche Mitspieler
- faire Regeln
- regelmäßige Events & Boss Kämpfe
Egal ob Tribe, Einzelspieler oder Feierabendspieler, alle sind Willkommen, wenn ihr aktiv und regelmäßig die Karte besiedelt.
PvP Serverregelwerk:

Allgemeines:

1. Grundsätzlich freundlich mit anderen Spielern umgehen (vor allem im Chat zu beachten, dass man sich nicht im Ton vergreift, im Zweifel einfach ein Gespräch mit dem Admin suchen, dafür ist er/sind sie da).
2. Rassistische, sexistische oder gewaltverherrlichende Namen, Texte etc. sind verboten.
3. Es existiert ein Spendenkonto, bei dem jeder Spieler gerne eine Kleinigkeit spenden darf (wenn er/sie zufrieden mit dem Server ist, um die Stromkosten für den Mehraufwand des Host zu reduzieren). Wenn ihr das möchtet, bitte den User Baudelaire1857 adden und Bescheid geben. Wir freuen uns über jede Unterstützung.
4. Grundsätzlich bei Fragen zu den Regeln oder anderen Problemen Admin fragen!!!
5. Wöchentlich findet ein Event statt, bei dem es kleine Preise zu gewinnen gibt. Während der Zeit des Events sind alle PvP Aktivitäten auf der Insel verboten. (immer Freitags zwischen 21 Uhr und 24 Uhr.
6. Pro Tribe dürfen maximal 7 Spieler eingeladen werden und eine Allianz darf nur aus maximal 2 Tribes bestehen.
7. Jeder Tribe darf maximal 1 Base zeitgleich sein Eigen nennen. (Eine für einen Raid angelegte „Notfallbase“ in der Nähe der feindlichen Base und mobile Basen sind bei dieser Regelung außen vor, aber es darf nichts Dauerhaftes sein).
Bauen
8. Die Bebauung von Höhlen, Bergspitzen und Unterwasserluftblasen ist untersagt. Jeder soll die Möglichkeit besitzen, entweder die Artefakte zu holen oder sich in den Höhlen befindliche Dinos zu tamen. Auch die größeren Metallspots müssen für jedermann zugänglich bleiben.
9. Sollte man am Höhleneingang bauen wollen, muss ein Abstand von mindestens einer Turret-Reichweite (Einstellung ‚High Range‘) eingehalten werden, bevor die Höhle beginnt.
10. Die Arks müssen für jedermann zugänglich bleiben.
11. Unnütze Strukturen (z.B. Zähmgehege, Spikes, Lagerfeuer in der Wildnis, Fallen) sind eigenständig abzureißen, um die Stabilität des Servers zu gewährleisten. Dies kann dem Admin gemeldet werden oder nach Absprache auch selbstständig von gegnerischen Spielern eingerissen werden.
12. Strukturen bauen, um sich einen „Platz zu reservieren“, ist verboten und darf vom Admin abgerissen werden.
13. Das Aufstellen von Verteidigungsanlagen im Vulkan ist verboten.
13.1 Es ist verboten auf Baumplattformen oder an Harzsammlern Geschütze oder sonstige Verteidigungsanlagen aufzubauen.

PvP:
14. Der Kampf in Ressourcennähe (bsp. Metall farmen am Vulkan) ist grundsätzlich erlaubt, die besiegten Spieler dürfen aber nicht gecampt werden. Seid bitte so gut, farmt eure Ressource dann ab und lasst anderen Spielern auch die Möglichkeit, den Farmort zu nutzen.
15. Das Grabben gegnerischer Spieler beim RAID ist verboten. Im Open PvP ist das Grabben jedoch erlaubt. (Ausnahme wenn gezähmt wird), dann bitte rücksichtsvoll miteinander umgehen.
16. Das Töten bzw. Campen eines Spielers, der gerade eine Kreatur tamed, ist untersagt. Selbiges gilt für den narkotisierten Dino.
17. Raids müssen vorher im Chat angekündigt werden und der Feind muss mindestens 30 Minuten Vorbereitungszeit besitzen. (Es ist darauf zu achten, dass sich jemand vom gegnerischen Tribe auf dem Server befindet und die Raidankündigung vernommen wurde. Bei Unklarheiten Absprache mit Admin).
Zusatz: Wenn der Raid angekündigt wurde und der Gegner dann erst offline geht, darf trotzdem geraidet werden, Allerdings dann bitte nur zerstören, was nötig ist um in die Base zu kommen und den Gegner zu bestehlen. Bitte keine Dinos töten die zB. auf "passiv" stehen und nicht den Weg versperren. Auch ist das unnötige Anrichten von Schaden unerwünscht.
18. Das vollständige Auslöschen einer Base ist nur dann erlaubt, wenn man den Bauplatz für sich beanspruchen will und der Gegner natürlich online ist.
19. Es darf kein Tribe geraidet werden, der nicht MINDESTENS einen Spieler mit lvl 60 oder höher besitzt.
20. Offline-Raids sind zwar untersagt, allerdings ist ein Tribe nicht gezwungen mit dem Raid aufzuhören, wenn inmitten des Raids die Spieler vom angegriffenen Tribe allesamt offline gehen.
21. Nach einem gelungenen Raid bekommt der angegriffene Tribe einen Aufbauschutz von 7 Tagen zugesprochen.

Bei Interesse oder Fragen einfach eine PN oder an den Admin Baudelaire1857 wenden.
Euer Team von der German pARKinsel

Tame-Multiplier: 2x
EP-Multiplier: 2x
Farming-Multiplier: 2x
Ei-Schlüpfgeschwindigkeit: 3x
Baby-Wachstum: 2x

Kommentare

Blog

Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Impressum - Kontakt
Copyright © 2017 Deutsche PS4™ ARK Serverliste. Alle Rechte vorbehalten. Entwickelt von ARKFORUM

Hinweis: Mit ® und TM oder nicht gekennzeichnete Schutzmarken und Warenzeichen werden unter Wahrung aller Rechte der Eigentümer nur zur Beschreibung von Leistungen, Produkten und Verfahren genutzt.